Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Forensische Psychiatrie >Behandlung > Pflege

Pflege

Die Aufgabe der Pflegenden in der forensischen Psychiatrie besteht darin, Patientinnen und Patienten während deren Unterbringung im Maßregelvollzug in allen wesentlichen Pflegeproblemen zu unterstützen und sie unter dem Aspekt der aktivierenden psychiatrischen Krankenpflege und unter Mobilisierung ihrer Ressourcen zu fördern.

Da der forensischen Psychiatrie jedoch nicht nur die Besserung, sondern auch die Sicherung der Patientinnen und Patienten obliegt, beinhaltet der Tätigkeitsbereich der Pflegenden auch Sicherungsaufgaben.

mehr ...