Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychiatrie >Patienten > Entlassung

Entlassmanagement

Was passiert nach der Behandlung bei uns?

Unsere Patienten erhalten durch unsere Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten eine umfassende medizinische Versorgung. Nicht immer ist mit der Entlassung aus der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina jedoch die Genesung bereits vollständig abgeschlossen. Die meisten Patienten möchten auch nach der Entlassung „Rückendeckung“ haben.

Mit unserem Entlassmanagement unterstützen wir unsere Patienten umfassend. Wir geben ihnen oder den Verwandten für die weiterbehandelnden Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte Informationen mit. Wir knüpfen oft schon vor der Entlassung Kontakte zur Weiterbehandlung „draußen“ oder vereinbaren Termine für eine unserer Ambulanzen in Korbach oder Haina. Von Fall zu Fall sind sogar Hausbesuche durch unsere Fachpfleger oder Ärzte möglich.

Mit unserem Entlassmanagement erfüllen wir die Vorgaben § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V.

Unsere Mitarbeiter stehen unseren Patienten und ihren Angehörigen jederzeit mit Rat zur Verfügung.

Kontakt:

Telefon: 06456 - 910

E-Mail: info(at)vitos-haina.de